Koppeldamm 8, 25335 Elmshorn
+49.179.9701462
post@fechtergilde-sh.de

Mehr Fechten im Norden!

Von Piraten, Musketieren und Zorro über Jedy-Ritter zu James Bond -
verwegene Helden, die jeden einmal inspirierten.
Lebe deine Träume, lerne die echten Helden kennen und fechte mit uns!

UNSER FECHTVEREIN

Wir fechten Degen in Elmshorn

Von drei Waffen im Sportfechten – Degen, Florett oder Säbel – liegt der Schwerpunkt unseres Vereins beim Degen. Wir trainieren gemeinsam mit anderen Sportlern und Sportlerinnen in einer Gruppe. Das Training findet in der Sporthalle der Friedrich-Ebert-Grundschule im Westen Elmshorns drei mal in der Woche statt.  Ausser verschiedenen Fechttechniken trainieren wir Koordination und Schnelligkeit, Taktik und Ausdauer. Individuelle Lektionen, Partner- und Gruppenübungen sind fester Bestandteil unserer Trainingseinheiten.

Spass und Freude sind bei unserem Training garantiert. Die sportlichen Erfolge sind uns aber auch wichtig, denn kühne Zielsetzung und harte Arbeit zahlen sich am Ende immer aus.

„GLÜCK UND LEISTUNG SIND NICHT DINGE, DIE SICH WIDERSPRECHEN MÜSSEN“
Britta Heidemann (dt. Degenfechterin, Olympiasiegerin)

Unsere Gruppen

Fechten ist eine Sportart, die Jung und Alt gleichermaßen begeistert. Bei uns kann jeder die Kunst des Fechtens erlernen und für sich die geeignete Gruppe finden

LÜTTEN-GILDE

Kinder von 6 bis 7 Jahren erlernen spielerisch die Grundlagen wie Fechstellung, Beinarbeit, usw. Die Trainingseinheit ist auf 1 Stunde beschränkt und findet 1 mal die Woche statt

KINDER-GILDE

Die Kinder von 8 bis 11 Jahren trainieren mit 2×2 Stunden in der Woche intensiver. In dieser Alterstufe können die Kinder ihre Turnierreifeprüfung ablegen und bei Schüler-Turnieren in Deutschland und im Ausland (z. B. in Dänemark) starten

TEENIE-GILDE

Zu unserer Jugend gehören die Fechter von 12 bis 16 Jahren. Sie können 3 mal pro Woche intensiv trainieren und bei regionalen, nationalen und internationalen Turnieren die Ehre der Fechtergilde SH verteidigen

PROFI-GILDE

Hier trainieren zusammen die Fechter jeder Altersstufe über 16 Jahren. Manche von ihnen bereiten sich auf Turniere vor, manche gehen ledigich dem schönsten Hobby auf Erden nach – Fechten

FAQ

Warum kein Fussball?

Da ein Fechter seinen gesamten Körper
beim Duell einsetzt, ist diese Kampfsportart für die Gesamtkörperfitness sehr zu empfehlen.

Alle drei Waffen fordern den kompletten Bewegungsapparat – Arm- und Bein- und Rumpfmuskulatur, die Knie und die Hüften. Bei der körperlichen Fitness profitieren vom Training die Koordination, Bewegichkeit, Schnelligkeit, Konzentration, Ausdauer und Reaktion.

Hinzu werden wichtige mentale Stärken wie Mut, Entschlossenheit, Ehrgeiz und Taktik entwickelt und geschult, die sich gleichermaßen beim Fechtkampf wie auch in der Schule oder im Berufsleben hervorragend nutzen lassen.

Fechten stärkt das Selbstvertrauen und wirkt sich äusserst positiv auf das Selbstbild aus. Beim Fechten lernt man auch in kritischen Situationen beide Augen offen zu halten und mit beiden Beinen auf der Erde zu bleiben. Und wenn man auch mal verloren hat – hier lernt man jeden Tag wieder aufzustehen und nie aufzugeben.

Unser Vereins- und Turnierleben

Ein kleiner Einblick in das Club-Geschehen

Training

Bilder und Videos vom Trainingsalltag unserer Fechter. Ohne harte Arbeit geht es nicht 😉 

Turniere

Unsere Aufs und Abs. Wir lernen nicht auf Lorbeeren auszuruhen und nach Niederlagen wieder aufzustehen.

Diverses

Alles, was wir nicht den zwei vorigen Kategorien zuordnen konnten, was wir aber gern teilen wollen

Papierkram? Findest Du hier!

Was sonst noch läuft…

Die Neuigkeiten, Erlebnisse und Geschehnisse, die wir mit Euch teilen wollen

jugendaustausch japan sport verbindet

Aufgehende Sonne der FGSH

FECHTERGILDE Südholstein war in August im Rahmen ihrer internationalen Jugendarbeit Gastgeber und Gestalter des Regionalprogramms für eine Gruppe japanischer Jugendliche beim deutsch-japanischen Simultanaustausch der Deutschen Sportjugend im Olympischen Sportbund und[…]

Read more

Fechtausrüstung, Erstanschaffung

Wenn Du Fechten ausprobieren willst, kannst Du gerne bis zu 4 Wochen kostenlos mit uns zusammen trainieren. Dafür brauchst Du keine eigene Fechtkleidung und Trainingswaffen – diese stellen wir Dir[…]

Read more

Swords Bald, Nobles: 7 Gründe, 2019 Fechten zu lernen

Die Französin Zhanna Kalman begann im Alter von 85 Jahren mit dem Fechten und lebte bis zu 122 Jahre und 164 Tage! Während du dich fragst, ob du ihrem Beispiel[…]

Read more

Schreib‘ uns

Willst du bei uns als Gast fechten, Probetraining anfragen, oder Zusammenarbeit anbieten willst, nutze dieses Formular. Wir melden uns umgehend bei Dir.